Vorteile Homeoffice: Wie Arbeitgeber davon profitieren

Das Homeoffice ist mit der Corona-Pandemie in vielen Unternehmen zum festen Bestandteil geworden. Kein Wunder, denn die Vorteile des Homeoffice bieten einen großen Mehrwert. Was am Anfang als kaum umsetzbar galt, hat sich mittlerweile für viele Arbeitgeber und Arbeitnehmer als echter Segen herausgestellt: Mehr Flexibilität, eine ausgeglichene Work-Life-Balance und die eigenständige Einteilung von Arbeitsort und -zeit sind nur einige der Vorteile des Homeoffice, die Arbeitnehmer bereits für sich erkannt haben.

Doch was sind die Vorteile des Homeoffice für Arbeitgeber? Als moderne Agentur für Social Media Recruiting ist StaffConcept stets auf dem neuesten Stand in der HR-Welt und erkennt Chancen und Potenziale, die sich für Unternehmen durch Remote Work ergeben. Wir klären auf, welche 5 Vorteile das Homeoffice auch für Sie und Ihr Unternehmen mitbringen kann, wenn man es richtig umsetzt.

Vorteile des Homeoffice: 1. Ortsunabhängiges Recruiting & mehr BewerberInnen

Ein wesentlicher Bestandteil der Aufgaben von Unternehmen bzw. HR-Abteilungen ist das Recruiting, also die Besetzung freier Stellen mit qualifizierten neuen Arbeitskräften. Während analoge Medien vor wenigen Jahren noch die Haupt-Kanäle zur Personalbeschaffung darstellten, ist es heute das Internet, in dem Arbeitsuchende nach freien Stellen Ausschau halten. Und genau hier entstehen ganz neue Homeoffice Vorteile: Während potenzielle BewerberInnen vor der Einführung von Remote Arbeit noch nach Stellen in der Nähe suchten, wird die Entfernung zu Unternehmen, die die Vorteile des Homeoffice anbieten, nun nahezu irrelevant – und das bedeutet auch ganz neue Homeoffice Vorteile für Arbeitgeber!

Durch die ortsunabhängige Personalbeschaffung ergeben sich etliche neue Möglichkeiten für Ihr Remote Recruiting. Insbesondere das Social Media-Recruiting wird durch die hohe Reichweite deutlich effektiver, da sich Arbeitsuchende ganz unabhängig vom Wohnort auf freie Stellen im Unternehmen bewerben können. Die Vorteile des Homeoffice liegen also auf der Hand: Sie sprechen Ihre Zielgruppe direkt an und erhalten mehr qualifizierte Bewerbungen, aus denen Sie die perfekten KandidatInnen für Ihre Stelle wählen können. Durch technische Softwares und das nötige Know-how können der gesamte Recruiting-Prozess, virtuelle Vorstellungsgespräche sowie das Onboarding bereits im Homeoffice stattfinden.

Vorteile des Homeoffice: 2. Einsparung von Zeit & Kosten

Auch der Zeit- und Kostenfaktor ist einer der großen Vorteile des Homeoffice für Arbeitgeber. Nicht nur Arbeitnehmer, BewerberInnen & Co. sparen sich den Weg zur Arbeit und somit sowohl Zeit als auch Beförderungskosten, sondern auch der Arbeitgeber, der selbst häufiger im Homeoffice arbeitet, kann Ausgaben und Zeit einsparen. Diese Zeitersparnis kann für wichtigere Aufgaben genutzt werden bzw. zu einer besseren Work-Life-Balance für alle Personen im Unternehmen beitragen.

Zudem ist auch die Ersparnis von Miet-, Strom- und Instandhaltungskosten der Büroräume ein Homeoffice-Vorteil. Je nachdem, ob das ganze Unternehmen auf Homeoffice umstellt oder hybride Arbeitsmodelle anbietet, können Büroräume gekündigt bzw. effizienter genutzt werden. So lassen sich leicht Hunderte bis Tausende Euro im Jahr einsparen, die z. B. für den Ausbau der Technik genutzt werden können. So können die Vorteile des Homeoffice noch effektiver genutzt werden.

Vorteile des Homeoffice: 3. Image-Verbesserung für das Unternehmen

Homeoffice VorteileWeitere wichtige Erfolgsfaktoren für Unternehmen sind Reputation und Image. Auch hier bietet das Homeoffice Vorteile: Durch zuvor genannte Faktoren wie die Einsparung von Energie, Wasser und Emissionen, die auf Arbeitswegen entstehen, trägt das Unternehmen zum Schutz der Umwelt bei. Neben dem Faktor Nachhaltigkeit können Arbeitgeber im Marketing zudem beispielsweise mit flexiblen Arbeitszeiten, Ortsunabhängigkeit und Modernität punkten – Vorteile des Homeoffice, welche insbesondere bei potenziellen BewerberInnen, aber sicherlich auch bei bestehenden Arbeitskräften Anklang finden. Durch ein verbessertes Image in der Gesamtbevölkerung wird zudem nicht nur das Recruiting erleichtert und die Mitarbeiterzufriedenheit verbessert, sondern im besten Fall werden auch Verkaufszahlen erhöht; einer der Vorteile des Homeoffice, an den Arbeitgeber möglicherweise nicht sofort denken.

Vorteile des Homeoffice: 4. Vertrauen zwischen Arbeitgeber & Arbeitnehmer

Die Vorteile des Homeoffice für Arbeitgeber und Arbeitnehmer sind vielseitig. Ein großer Pluspunkt auf beiden Seiten ist die größere Vertrauensbasis, die sich durch Remote Work ergibt. Lässt ein Arbeitgeber seine Arbeitskräfte von zu Hause aus arbeiten, so bringt er seinen Mitarbeitenden automatisch Vertrauen entgegen und verlässt sich auf das selbstverantwortliche Arbeiten ihrerseits. Viele Risiken, die an dieser Stelle vermutet werden, lassen sich durch regelmäßige Absprachen und dem Einsatz qualifizierter MitarbeiterInnen jedoch genauso gut eliminieren wie bei der Büro-Arbeit. Gleichzeitig fühlen sich Arbeitnehmer wertgeschätzt, was zum Letzten der Vorteile des Homeoffice führt.

Vorteile des Homeoffice: 5. Höhere Motivation & Produktivität

Arbeitnehmer, die von zu Hause aus arbeiten, fühlen sich mit der richtigen Arbeitsmoral meist deutlich motivierter. Das liegt daran, dass sie ihre Arbeitszeiten und auch den Ort oft eigenverantwortlich wählen bzw. einteilen und die Arbeit somit deutlich besser an sonstige Umstände wie Familie, Hobbys & Co. anpassen können. Um Mitarbeitende auch im Homeoffice zu motivieren, ist es als Arbeitgeber wichtig, zu jeder Zeit der Ansprechpartner zu bleiben und auch die Kommunikation unter KollegInnen weiterhin zu gewährleisten.

Aber was genau bringen diese Vorteile des Homeoffice dem Arbeitgeber, wenn dieser ständig erreichbar bleiben und das Team trotz Remote zusammenhalten muss? Die positiven Effekte einer erhöhten Eigenmotivation wirken sich häufig auf die Produktivität der MitarbeiterInnen aus. Wenn diese sich nicht mehr an bestimmte Arbeitsabläufe, Zeiten oder Orte gebunden fühlen, sondern selbst über ihren Arbeitsrhythmus entscheiden, sind sie in dieser Zeit meist mehr bei der Sache und weniger von anderen Dingen abgelenkt – die Produktivität erhöht sich maßgeblich und bildet das Schlusslicht der Vorteile des Homeoffice, die wir von StaffConcept Ihnen heute hier vorstellen.

Wir besprechen während eines 30 minütigen Erstgesprächs, ob wir gemeinsam neue Mitarbeiter für Ihr Unternehmen finden können.

Frederic Schimmel

StaffConcept - Experte

ODER