LinkedIn Recruiting: Wir finden qualifizierte BewerberInnen für Ihr Unternehmen

Wie wäre es, wenn alle Unternehmen auf eine Plattform zugreifen könnten, auf der sich Abermillionen potenzielle BewerberInnen für jede Position finden lassen? Genau das ist bereits möglich: Mit LinkedIn Recruiting verhelfen wir Ihrem Unternehmen nicht nur zu vielen, sondern vor allem zu den richtigen BewerberInnen für Ihr Stellenangebot.

LinkedIn Recruiting | StaffConcept
LinkedIn Recruiting | StaffConcept
LinkedIn Recruiting | StaffConcept
LinkedIn Recruiting | StaffConcept
LinkedIn Recruiting | StaffConcept
LinkedIn Recruiting | StaffConcept
LinkedIn Recruiting | StaffConcept
LinkedIn Recruiting | StaffConcept
LinkedIn Recruiting | StaffConcept
LinkedIn Recruiting | StaffConcept
LinkedIn Recruiting | StaffConcept
LinkedIn Recruiting | StaffConcept
LinkedIn Recruiting | StaffConcept
LinkedIn Recruiting | StaffConcept
LinkedIn Recruiting | StaffConcept
LinkedIn Recruiting | StaffConcept

Was ist LinkedIn?

LinkedIn ist das größte soziale Karriere-Netzwerk und dient in erster Linie zur Kommunikation zwischen Unternehmen, ArbeitnehmerInnen, ArbeitgeberInnen und Arbeitssuchenden. Da LinkedIn internationale Reichweite besitzt, haben Unternehmen die Möglichkeit, Kontakte im Ausland aufzubauen, um einfacher und schneller zu expandieren. Durch aussagekräftige Personen- und Unternehmensprofile können sich WebseitenbesucherInnen einen besseren Überblick über Leistungen, Fähigkeiten und Kenntnisse verschaffen und so bestenfalls neue GeschäftspartnerInnen ausfindig machen. Auch nach dem Studium ist LinkedIn für viele Arbeitssuchende der erste Anlaufpunkt, um Unternehmen in der Branche näher kennenzulernen, sich zu bewerben oder möglicher-weise selbst aufgrund angegebener Fähigkeiten kontaktiert zu werden. Durch Voreinstellungen können bestehende Kontakte genauer definiert werden, bspw. als ArbeitskollegInnen oder Vorgesetzte. So erhalten Außenstehende einen genaueren Eindruck über Unternehmensstrukturen, Abläufe und MitarbeiterInnen. Durch ein ansprechendes und informationshaltiges Unternehmensprofil können FirmenleiterInnen die Anzahl an BewerberInnen erhöhen und das LinkedIn Recruiting noch effizienter machen.

Durch ein intelligentes System und Millionen von Profilen hilft uns LinkedIn als „Social Media für Unternehmen“ dabei, unqualifizierte BewerberInnen herauszufiltern, potenzielle neue Arbeitskräfte zu beobachten und Nichtsuchende, aber erfahrene BewerberInnen zu einem Unternehmenswechsel zu inspirieren. Wie LinkedIn Recruiting im Detail funktioniert, möchten wir Ihnen im Folgenden nun erläutern.

Für wen ist LinkedIn Recruiting geeignet?

Die Personalbeschaffung über LinkedIn ist besonders für Unternehmen geeignet, die international agieren und möglicherweise einen Sitz im Ausland haben. Über LinkedIn lassen sich schnell und einfach neue, ggf. anderssprachige MitarbeiterInnen finden, die den Voraussetzungen Ihres Unternehmens entsprechen. Für Unternehmen im DACH-Bereich (Deutschland, Österreich, Schweiz) stellt das XING Recruiting eine weitere erfolgversprechende Alternative dar.

StaffConcept hilft Ihnen durch jahrelange Erfahrung und ein ausgebildetes Team gern beim gesamten Personalbeschaffungsprozess. Wir erstellen Ihre Stellenanzeige auf LinkedIn, filtern passende BewerberInnen heraus und finden qualifizierte MitarbeiterInnen für Sie. Kontaktieren Sie uns gern!

Vorteile der Personalbeschaffung über LinkedIn

Anders als es bei sozialen Medien wie Facebook oder Instagram der Fall ist, wird LinkedIn ausschließlich als intelligente Business-Plattform genutzt. BesucherInnen melden sich an, weil sie bestimmte berufliche Fähigkeiten besitzen und offen für den Austausch mit Gleichgesinnten sind. Die generelle Bereitschaft, sich in einem sozialen Netzwerk auch über das Berufsleben und etwaige Karriere-Chancen auszutauschen, ist nur ein Vorteil von LinkedIn. Wir möchten Ihnen 4 weitere Vorteile aufzeigen, die das Hinzuziehen von LinkedIn während Ihres Recruiting-Prozesses nahezu unverzichtbar machen.

LinkedIn Recruiting | StaffConcept

1. Größere Reichweite auch bei Nichtsuchenden

LinkedIn bietet Ihnen die Möglichkeit, über 600 Millionen potenzielle Arbeitskräfte für Ihr Unternehmen zu filtern und zu kontaktieren. Während XING sich auf die Schweiz, Österreich und Deutschland fokussiert, ist LinkedIn besonders interessant, wenn es um die internationale Kontaktaufnahme und Recruiting geht. StaffConcept hilft Ihnen dabei, eine attraktive Stellenanzeige zu erstellen, passende KandidatInnen herauszufiltern und diese zu kontaktieren. Neben Personen, die tatsächlich auf Jobsuche sind, bietet das LinkedIn Recruiting einen weiteren großen Vorteil: Anhand der hinterlassenen Daten ist es möglich, gezielt Kontakt zu Personen aufzunehmen, die Ihrem Anforderungsprofil entsprechen. Dabei ist es egal, ob diese Personen möglicherweise bereits in einem anderen Unternehmen beschäftigt sind – solange sie die unbekannte Kontaktaufnahme in ihren Einstellungen erlauben. So bietet LinkedIn die Möglichkeit, qualifizierten Arbeitskräften neue Chancen für einen Job- bzw. Unternehmenswechsel aufzuzeigen.

LinkedIn Recruiting | StaffConcept

2. Qualifizierte BewerberInnen mit Lebenslauf 

Da beim LinkedIn Recruiting nicht nur die Quantität, sondern vor allem die Qualität der BewerberInnen zählt, wird auch StaffConcept sich bei der Personalbeschaffung insbesondere auf die Fähigkeiten und Leistungen potenzieller neuer Angestellter fokussieren. LinkedIn bietet die Möglichkeit, den eigenen Lebenslauf in das Profil einzupflegen und so größere Aufmerksamkeit bei ArbeitgeberInnen zu erlangen. So ist es auch für uns leichter nachzuvollziehen, ob BewerberInnen tatsächlich qualifiziert sind oder mit selbst angelernten Fertigkeiten als Quereinsteiger anfangen möchten. Dabei entscheiden natürlich Sie, welche Voraussetzungen der/die neue ArbeitnehmerIn erfüllen sollte. Der gesamte Recruiting-Prozess wird durch direkte Angaben im Profil deutlich schneller, erfolgreicher und kostengünstiger.

LinkedIn Recruiting | StaffConcept

3. Erfolgversprechende Such- und Filteroptionen

Oft haben Unternehmer genaue Vorstellungen und Anforderungsprofile für neue ArbeitnehmerInnen. Durch vorgefertigte Such- und Filteroptionen können BewerberInnen, die von Anfang an nicht zum Unternehmen passen, ganz einfach herausgefiltert werden. Die Selektion erfolgt hierbei nach demografischen Daten, Bildungsabschluss, Erfahrung in der Branche, Karrierestufe und vielen weiteren Filtereinstellungen. Auch diese Funktionen erleichtern das LinkedIn Recruiting um ein Vielfaches. Wir erarbeiten aus aussagekräftigen Analysedaten und Erfahrungswerten einen erfolgversprechenden Multiposting-Plan, der sämtliche soziale Medien Ihrer Branche miteinbezieht. Vor Erstellung und Veröffentlichung abgestimmter Stellenanzeigen setzen wir uns mit Ihnen auseinander und besprechen den weiteren Verlauf. Um Sie vor bösen Überraschungen zu bewahren, werden wir Ihnen zuvor selbstverständlich einen Festpreis für den gesamten Social Media Recruiting-Prozess nennen. Die strikte Vermeidung versteckter oder unvorhersehbarer Mehrkosten gehört zu unseren Qualitätsansprüchen!

LinkedIn Recruiting | StaffConcept

4. Einfache Erfolgskontrolle aktiver Stellenanzeigen

Selbstverständlich sollten sich nach wenigen Tagen bereits die ersten BewerberInnen gemeldet haben. Um den Erfolg Ihrer Stellenanzeige zu überprüfen und mögliche Nachbesserungen anzustellen, sollten regelmäßige Analysen der Profilaufrufe angestellt werden, die nach der Erstellung der Jobanzeige hinzugekommen sind. Auch die Conversion Rate ist ein wichtiger Faktor, der Aufschluss darüber gibt, wie attraktiv das Stellenangebot für potenzielle BewerberInnen tatsächlich ist. Die Conversion Rate bezeichnet die Menge an Personen, die durch die Stellenanzeige auf Ihre Webseite geklickt haben, um sich weitere Informationen einzuholen oder sich im besten Falle zu bewerben. Wir erkennen dabei, an welcher Stelle die Bewerbung abgebrochen wurde und können „verlorenen BewerberInnen“ mit eigener Kontaktaufnahme und Nachbesserungen im Bewerbungsprozess entgegenwirken.

LinkedIn Recruiting FAQ – qualifizierte Mitarbeiter

Wer mithilfe der sozialen Medien Personalakquise betreibt, wird um LinkedIn Recruiting nicht herumkommen. Schließlich liegt der Fokus des Business Netzwerks auf der Arbeitswelt, Karriere und beruflichen Laufbahn. Hier treffen verschiedene Arbeitgeber auf potenzielle Kandidaten und Dienstleister, auch vernetzen sich Freiberufler hier mit Unternehmen. LinkedIn ist damit die Plattform Nr. 1 für das moderne Recruiting qualifizierten Personals.

Strategische Personalbeschaffung über LinkedIn, so wie wir sie bei StaffConcept konzipieren, gelingt auf der Plattform besonders effizient und überzeugt mit zahlreichen Vorteilen. Da aufgrund der Ausrichtung auf Business und Berufsleben die Bereitschaft, sich neuen Karriere-Chancen zu öffnen, deutlich höher liegt als bei anderen Netzwerken wie Instagram oder Facebook, lassen sich qualifizierte Talente in der richtigen Umgebung ansprechen. Dabei überzeugt das Recruiting über LinkedIn mit diversen Social Recruiting Vorteilen.

  • größere Reichweite auch bei Nichtsuchenden
  • qualifizierte Bewerber mit Lebenslauf
  • erfolgversprechende Such- und Filteroptionen
  • einfache Erfolgskontrolle aktiver Stellenanzeigen
  • Active Sourcing
Wichtig beim LinkedIn Recruiting ist es, aus der Masse herauszustechen. Täglich durchforsten zahlreiche Recruiter und Headhunter die Plattform und sprechen zahlreiche potenzielle Mitarbeiter an. Die Chancen, um aufzufallen, steigen, wenn man Kandidaten mit einer personalisierten Nachricht anspricht und sich vorab umfassend mit deren Profilen befasst. Das LinkedIn Recruiting versteht sich damit ebenso als Kontaktpflege und eignet sich hervorragend zum Aufbau eines Talentpools.
  • Postings auf dem Unternehmensprofil
  • Grundlage des LinkedIn Recruitings ist, wie auf den meisten Plattformen, das eigene Unternehmensprofil. Postings ziehen die Aufmerksamkeit aller Kontakte auf sich. Auch bei diesen ist Regelmäßigkeit Trumpf, jedoch zählt hier vor allem Qualität statt Quantität.
  • LinkedIn Karriereseiten
  • Im LinkedIn Recruiting ist die Karriereseite ein geeignetes Tool, um Bewerber mit mehr Informationen zu versorgen und die Attraktivität als Arbeitgebermarke zu steigern. Die Karriereseite bettet sich in das LinkedIn-Firmenprofil ein.
  • Stellenanzeigen auf LinkedIn
  • Natürlich gehört zu einem professionellen LinkedIn Recruiting auch das Schalten von Anzeigen auf der Plattform, um jene Talente zu erreichen, die (noch) nicht in der Kontaktliste zu finden sind.
  • Active Sourcing
  • Was LinkedIn Recruiting letztlich noch überaus erfolgreich macht, ist die Option des Active Sourcing, der aktiven und direkten Ansprache der potenziellen Mitarbeiter.

Das Recruiting über LinkedIn ist vor allem für Unternehmen geeignet, die qualifizierte Fach- und Führungskräfte suchen, international agieren und sich stark als innovativer Arbeitgeber platzieren wollen. Das Team von StaffConcept bringt für Ihr LinkedIn Recruiting jahrelange Erfahrungen mit, von denen Sie langfristig profitieren. Ob Unternehmensprofil, Stellenanzeigen oder die direkte Ansprache, wir sind über den gesamten Personalbeschaffungsprozess hinweg für Sie da.

Vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen Demotermin. Wir besprechen in diesem 30-minütigen Erstgespräch, wie wir gemeinsam mit Hilfe der Personalbeschaffung über LinkedIn neue Mitarbeiter für Ihr Unternehmen gewinnen.

Kostenloses Gespräch vereinbaren

Wir besprechen während eines 30 minütigen Erstgesprächs, ob wir gemeinsam neue Mitarbeiter für Ihr Unternehmen finden können.

Frederic Schimmel von StaffConcept
Frederic Schimmel

StaffConcept Experte

ODER