Auszubildende finden – Von anderen Betrieben abheben

Wollen Sie motivierte Auszubildende finden, müssen Sie schon explizit danach suchen. Während Unternehmen noch vor einigen Jahren aus vielen interessierten Bewerbern die besten Auszubildenden aussuchen konnten, läuft das Recruiting heutzutage völlig umgekehrt. Unternehmen überbieten sich mit attraktiven Angeboten, weshalb ein gutes Marketing sehr wichtig ist.

Um dennoch passende Auszubildende zu finden, sollten Unternehmen den eigenen Betrieb bekannt machen und aktiv mit ihren Vorteilen werben. Wir verraten Ihnen, wie Sie Azubis finden und sich von anderen Betrieben abheben können.

Betrieb bekannt machen und Azubis finden

Sie haben einen großartigen Ausbildungsplatz zu besetzen, doch niemand weiß etwas davon? Wenn Sie Auszubildende finden wollen, sollten Sie dafür sorgen, dass der eigene Betrieb bei der jungen Generation auch bekannt ist. Es ist also enorm wichtig, sich dort zu präsentieren, wo sich junge Menschen gern aufhalten.

Da die sozialen Netzwerke mittlerweile sehr weit verbreitet sind, ist eine überzeugende und zeitgemäße Onlinepräsenz mit regelmäßig aktualisierten Ausbildungsplatzangeboten unersetzlich, um Auszubildende zu finden.

Über Instagram Recruiting und XING- oder LinkedIn Recruiting erreichen Sie die jungen Fachkräfte von morgen schneller als auf irgendeinem anderen Weg. So können Sie diese für sich gewinnen, bevor es ein anderer Betrieb tut.

Auch der Unternehmensauftritt in einem der bekannten sozialen Netzwerke entspricht eher den Kommunikationswegen der Jugend. Dabei ist ein Blick hinter die Kulissen für Jugendliche besonders interessant.

Eine weitere gute Möglichkeit, seinen Betrieb bekannt zu machen und Auszubildende zu finden, sind Schulkooperationen. Denn Aktions- und Projekttage sind ideal, um das Unternehmen zu präsentieren und gemeinsam mit potenziellen Bewerbern etwas auf die Beine zu stellen. Ihr Ziel: Jugendlichen lange bevor das Thema Ausbildung aktuell wird, mit Ihrem Unternehmen bekannt machen.

So wird Ihr Unternehmen attraktiv für junge Fachkräfte

Auszubildende findenDie klassischen Stellenanzeigen sind nur noch selten erfolgreich, wenn es darum geht neue Auszubildende zu finden. Jugendliche suchen ihre Ausbildungsplätze heutzutage nur noch online. Wenn Sie junge Bewerber gewinnen wollen, müssen Sie Ihr Unternehmen durch einen gut durchdachten Internetauftritt darstellen. Besonders wichtig ist dabei die Darstellung der jungen Mitarbeiter.

Stellen Sie die jungen Mitarbeiter immer in den Mittelpunkt – ganz nach den Recruiting Trends 2022. Was können Sie bieten, um Auszubildende zu finden und auch zu halten? Was genau ist bei Ihnen anders oder besser als bei anderen Unternehmen?

Auszubildende zu finden ist schwieriger geworden, aber neue Wege zu gehen hilft. Je mehr Sie sich von anderen Unternehmen abheben, desto mehr qualifizierte Bewerbungen bekommen Sie. Werden Sie bei der Rekrutierung kreativ, um motivierte Auszubildende zu finden:

  • Abos wie Spotify, Netflix oder Fitnessstudio können für Azubis attraktiv sein.
  • Azubis freuen sich über Smartphones.
  • Ein Fahrrad bzw. ein E-Bike kann ebenso ein verlockendes Angebot sein.
  • Schaffen Sie eine moderne Arbeitsplatzausstattung.
  • Bieten Sie gute Karrierechancen an und tragen Sie sie authentisch vor.

Lernen Sie Ihre Azubis vorher kennen

Wenn Sie Ihre potenziellen Bewerber bereits vor der Ausbildung kennenlernen, können Sie und die Auszubildenden besser einschätzen, ob Sie zueinander passen. Schließlich ist die passende Chemie zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer genauso wichtig wie das Talent eines Auszubildenden.

Insbesondere für Schüler sind berufspraktische Erfahrungen sehr interessant. In einem Praktikum sammeln die potenziellen Azubis nämlich einen ersten Eindruck vom Aufgabenbereich und der Arbeit im Betrieb. Auch ein längeres Praktikum oder ein Ferienjob sind gute Möglichkeiten, um sich näher kennenzulernen. Wie verlässlich ist der Azubi in der täglichen Praxis?

Dieser Prozess erspart dem Unternehmen unangenehme Überraschungen, wenn es darum geht neue Auszubildende zu finden. Wichtig ist jedoch nur, dass der Auszubildende oder Praktikant während der Zeit im Unternehmen einen guten Einblick in die Tätigkeit bekommt.

Auszubildende finden: Vom eigenen Betrieb überzeugen

Wer sich mit seinem Ausbildungsangebot auf die Bedürfnisse junger Mitarbeiter einstellt, hat bessere Chancen, von potenziellen Bewerbern ausgewählt zu werden. Entscheidende Kriterien sind dabei die Höhe der Ausbildungsvergütung, die individuelle Förderung und die Zusammenarbeit im Betrieb.

Sollte Ihr Betrieb eher außerhalb einer Ortschaft liegen, haben Sie leider von vornherein schlechtere Karten. Um richtige Auszubildende zu finden, müssen Sie also sicherstellen, dass die jungen Mitarbeiter eine gute Anbindung haben. Eine Monatskarte für den öffentlichen Nahverkehr kann sinnvoll sein, um junge Menschen für Ihr Unternehmen zu begeistern und Auszubildende zu finden.

Auszubildende zu finden ist gar nicht so einfach, weshalb Unternehmen den Personenkreis derer, die als Azubis gewonnen werden sollen, erweitern sollten. Denn auch Studienabbrecher suchen eine neue Chance zum Einstieg ins Berufsleben. Selbst eine Inklusion, also die Integration von Menschen mit Behinderung oder die Integration von Flüchtlingen können Ihnen die motivierten Azubis bieten, die Sie suchen.

Weitere spannende Beiträge, die Ihren Horizont erweitern und Ihnen die Tipps und Tricks der Personalgewinnung verraten, finden Sie auf unserem Blog.

Sie bemühen sich passende Auszubildende zu finden oder Ihnen fehlen qualifizierte Mitarbeiter? Wir von StaffConcept erstellen für Sie eine Social Media Stellenausschreibung, die optimal auf maximale Sichtbarkeit und Klickwahrscheinlichkeit zugeschnitten ist.

Wir besprechen während eines 30 minütigen Erstgesprächs, ob wir gemeinsam neue Mitarbeiter für Ihr Unternehmen finden können.

Frederic Schimmel

StaffConcept - Experte

ODER