3 wichtige Portale für Arbeitgeberbewertungen

Jobsuchende informieren sich online nicht ausschließlich auf der Unternehmenswebsite, um zu lesen, was ihr zukünftiger Arbeitgeber über sich selbst preisgibt. Sie möchten wissen, was andere aus erster Hand über das Unternehmen sagen. Das erfahren sie auf Arbeitgeber-Bewertungsportalen oder in den sozialen Plattformen für die Geschäftswelt. Wie auf digitalen Portalen über ein Unternehmen gesprochen wird, trägt dazu bei, ob es als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen wird. Wir stellen Ihnen Kununu, Xing und LinkedIn näher vor und verraten Ihnen, wie Sie Ihr Arbeitgeberimage auf diesen Portalen positiv beeinflussen.

Kununu – der Marktführer unter den Bewertungsportalen

Kununu wurde 2007 als kleines Start-up gegründet und war die erste digitale Plattform zur Bewertung von Arbeitgebern. Heute positioniert sich das Portal mit über 4,5 Millionen Bewertungen als Marktführer in seinem Bereich. Seit 2013 gehört es zur Hamburger Gesellschaft New Work SE, die ebenso das Karriere-Netzwerk Xing beinhaltet. Vom Weltkonzern zum kleinen Familienbetrieb findet sich Feedback zu über 950.000 Arbeitgebern aus Österreich, Deutschland und der Schweiz. Aktuelle und ehemalige ArbeitnehmerInnen, BewerberInnen und Auszubildende äußern sich zu ihren Erfahrungen mit Unternehmen. Neben allgemeinem Feedback bewerten sie unter anderem die Arbeitsbedingungen, die Work-Life-Balance oder das Gehalt. Auch soziale Aspekte wie das Verhalten der Vorgesetzten, der Zusammenhalt unter Kollegen oder Gleichberechtigung werden thematisiert. Ein kostenfreies Profil auf Kununu lässt Sie Bewertungen einsehen und kommentieren. Zusätzlich gibt es ein kostenpflichtiges Employer Branding Profil. Hier zeigen sich Unternehmen mit Logo, Bildern und Videos, preisen Mitarbeiter-Benefits an oder informieren über offene Stellenangebote.

LESEN SIE DIESE AKTUELLE STUDIE ÜBER PERFORMANCE RECRUITING

In dieser exklusiven Fallstudie zeigen wir Ihnen, wie Sie

  • mit Social Recruiting über 112 Bewerber generieren können.
  • mehr qualifizierte Kandidaten gewinnen mit dem größten Adressbuch der Welt.
  • mit einem datengetriebenen Ansatz stets die passenden Bewerber erhalten.

Wie Arbeitgeber von Kununu profitieren

Jobsuchende möchten auf diesem und vergleichbaren Portalen aus erster Hand erfahren, welche Arbeitsbedingungen sie in einem Unternehmen erwarten. Arbeitgeber profitieren von den Bewertungen – selbst dann, wenn diese mitunter kritisch ausfallen. Gehen Sie zeitnah auf positive als auch negative Bewertungen ein, zeigen Sie damit, dass Sie die Meinung Ihrer Mitarbeitenden ernsthaft interessiert. Wichtig ist, keine standardisierten Floskeln zu platzieren, sondern ein prägnantes, individuelles Feedback zur Bewertung zu geben. So positionieren Sie sich als motivierter und vor allem nahbarer Arbeitgeber. Besonders für die jüngere Generation zählen Werte wie Offenheit und Transparenz. Eine kompetente Stellungnahme oder ein Eingehen auf Kritik kann durchaus entschärfend wirken und Ihre Arbeitgebermarke nachhaltig stärken. Ebenso erfahren Sie durch die Bewertungen, wie Sie als Arbeitgeber wahrgenommen werden. Dadurch lassen sich mögliche Stärken und Schwächen identifizieren und Verbesserungspotenzial im Unternehmen aufdecken.

Mehr Reichweite für das Kununu-Employer Branding Profil durch XING

Das im deutschsprachigen Raum größte Karrierenetzwerk XING zählt 19 Millionen Nutzer in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Da Kununu und XING unter einem Dach vereint sind, bieten sie ein gemeinsames Employer Branding Profil an. Hier lässt sich das Unternehmen anschaulich mit Fotos, Videos und Einblicken in das Arbeitsleben präsentieren. Arbeitgeber dürfen ihre Benefits anpreisen und aktuelle Stellenangebote posten. Während XING mit seiner großen Reichweite punktet und eine Bühne für den Auftritt als Arbeitgeber bietet, unterstützen Bewertungen auf Kununu die Glaubwürdigkeit des Unternehmens. Die beiden Seiten sind direkt miteinander verbunden. XING zeigt auf dem Employer Branding Profil die durchschnittliche Bewertung auf Kununu und wieviel Prozent den Arbeitgeber empfehlen. Ebenso sind ausgewählte Zitate von Mitarbeitenden in die Seite integriert. Der Auftritt des Unternehmens auf XING dient vorrangig zur Präsentation. Die Kommunikation mit den Kandidaten durch die unmittelbare Rückmeldung auf Bewertungen läuft über Kununu ab.

Authentische Einblicke in das Unternehmen auf LinkedIn

Auf dem größten sozialen Netzwerk für berufliche und geschäftliche Kontakte tummeln sich weltweit über 756 Millionen Menschen – 16 Millionen davon im deutschsprachigen Raum. LinkedIn bietet seinen NutzerInnen die Möglichkeit, ihren Werdegang und ihre Kompetenz zu präsentieren, Inhalte zu teilen und zu interagieren. Auf den LinkedIn-Karriereseiten für Unternehmen geben Arbeitgeber einen Einblick in ihre Unternehmenskultur: mit Beiträgen, Bild- und Videomaterial. Neben aktuellen Jobs und den direkt vom Unternehmen geposteten Inhalten lebt ein gelungener Arbeitgeberauftritt auf LinkedIn auch von den von MitarbeiterInnen erstellten Inhalten und Empfehlungen. Sie wirken besonders glaubwürdig und ermöglichen einen authentischen Einblick in das Unternehmen. Darüber hinaus bevorzugt der LinkedIn-Algorithmus Posts, die direkt von Einzelpersonen kommen gegenüber Beiträgen, die von Unternehmen stammen. Anders als bei Kununu beurteilen Mitarbeitende ihre Arbeitgeber nicht direkt und nach Kategorien aufgeschlüsselt. Doch an der Tonalität und den Inhalten, die sie über ihren Arbeitgeber posten, lässt sich für ihr Netzwerk leicht erkennen, wo dessen Stärken liegen. Das beeinflusst letztendlich die Entscheidung, ob potenzielle Kandidaten für ein Unternehmen gerne arbeiten möchten.

Es lohnt sich, Zeit in die Präsenz auf digitalen Portalen zu investieren, um sich dort als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren. Zeigen Sie sich Ihren zukünftigen MitarbeiterInnen von Ihrer Schokoladenseite, aber lassen Sie auch Kritik zu. Reagieren Sie zeitnah und angemessen. Je nahbarer und transparenter Sie agieren, desto vertrauenswürdiger und attraktiver erscheint ihr Unternehmen. Wenn Sie aktuell eine Position besetzen möchten, helfen wir Ihnen das Potenzial des Social Web voll auszuschöpfen. Mit datengetriebenem Recruiting liefern wir Ihnen bis zu 4x mehr vorqualifizierte Kandidaten als über klassische Methoden. Sie möchten mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Gespräch.

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email
Personalbeschaffung

8 HR Blogs und Influencer

Es gibt zahlreiche HR-Blogger und Influencer im deutschsprachigen Raum, die regelmäßig interessante Inhalte liefern. Wir stellen Ihnen in diesem Artikel einen ausgewählten Ausschnitt daraus vor.

6 KPIs für Ihre Candidate Journey

Überprüfen Sie mithilfe unserer Infografik die folgenden sechs Kennzahlen, um zu ermitteln, an welcher Stelle Sie Ihre Candidate Journey optimieren können. LESEN SIE DIESE AKTUELLE

sales@staffconcept.de

040 8221 5326 0

© 2021 by SMG Personal GmbH
© 2021 by SMG Personal GmbH

040 8221 5326 0

sales@staffconcept.de